Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Regionalbeauftragter zu Besuch in Botsuana

07.03.2018 - Artikel
Georg Schmidt, Regionalbeauftragter für Subsahara-Afrika und Sahel, Exekutivsekretärin von SADC, Dr. Stergomena Tax,
Georg Schmidt, Regionalbeauftragter für Subsahara-Afrika und Sahel, Exekutivsekretärin von SADC, Dr. Stergomena Tax,© SADC


Georg Schmidt, Regionalbeauftragter für Subsahara-Afrika und Sahel, hielt sich zu einem offiziellen Besuch in Gaborone auf. Vom 21. bis 23. Februar traf er sich mit hochrangigen Funktionären im Außenministerium, Ministerium für Finanzen und wirtschaftliche Entwicklung, Ministerium für Hochschulbildung und Forschung, mit Parlamentariern von BDP und Opposition, Vertretern von Zivilgesellschaft und Wirtschaft. Er führte außerdem ein Gespräch mit Exekutivsekretärin von SADC, Dr. Stergomena Tax und mit der Presse.


Schmidt warb für das Konzept des „Compact with Africa“ vor und betonte, dass Deutschland und Botsuana weiterhin zusammenarbeiten werden, besonders im Bereich der beruflichen Bildung; hier wird aktuell ein Projekt gemeinsam finanziert, in dem 16 Experten der GIZ tätig sind.


Deutschland unterstützt die Bemühungen zur regionalen Integration durch SADC; der Regionalbeauftragte führte aus, dass Botsuana einen begrenzten Markt biete und sich Engagement ausländischer Firmen nur mit Blick auf die gesamte Region lohnen kann.


Compact with Africa Link: http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Schlaglichter/G20-2016/2017-03-30-g20-compact-with-africa.html

nach oben