Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

COVID 19 : Informationen zur Visabeantragung

Ausrufezeichen als Straßenschild vor einem Hafen

Ausrufezeichen, © colourbox

03.01.2022 - Artikel

Ab dem 4. Januar 2022 gilt Botswana nicht mehr als Virusvariantengebiet, sondern wird als Hochrisikogebiet eingestuft - damit entfallen Teile der sehr strikten Einreisebeschränkungen; kurzfristige Änderungen sind möglich.

Wichtiger Hinweis

Visa können derzeit nur erteilt werden, falls die beabsichtigte Einreise zwingend notwendig ist. Wann eine zwingende Notwendigkeit der Einreise angenommen werden kann, ist in deutscher und englischer Sprache auf der Website des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat unter „Coronavirus: Fragen und Antworten“ und dort unter „Reisebeschränkungen/Grenzkontrollen“ erläutert:

Deutsch

Englisch

Französisch

Außerdem dürfen vollständig mit auf der Website des Paul-Ehrlich-Instituts gelisteten Impfstoffen geimpfte Personen zu jedem Reisezweck nach Deutschland einreisen. Die Impfung muss mit einem Impfstoff erfolgt sein, der auf der Webseite des Paul-Ehrlich-Instituts aufgeführt ist und seit der letzten Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein. Nähere Informationen finden Sie hier

Ein Beamter der Bundespolizei gibt einem Passagier im Düsseldorf International-Flughafen nach einer Ausweiskontrolle den Reisepass zurück.
Passkontrolle am Düsseldorfer Flughafen© dpa

Für die Einreise nach Deutschland benötigen botsuanische Staatsangehörige oder Nicht-EU-Ausländer ein Visum.

Die Art des Visums hängt von der Dauer des geplanten Aufenthalts ab. Möchten Sie also nur für kurze Zeit nach Deutschland, z.B. als Tourist? Oder planen Sie einen längeren Aufenthalt, z.B. für ein Studium?

Bitte wählen Sie zunächst aus, welche Dauer Ihr geplanter Aufenthalt hat: 

Kurzfristiger Aufenthalt (maximal 90 Tage, z.B. Tourismus oder Geschäftsreisen)

Langfristiger Aufenthalt (mehr als 90 Tage, z.B. für Studium, Arbeit oder Familiennachzug)

Die Botschaft Gaborone arbeitet seit März 2020 bei der Bearbeitung von Anträgen auf Erteilung eines Schengen-Visums mit dem externen Dienstleister TLS Contact zusammen. Alle Informationen zum Verfahren erhalten Sie hier:

TLS Contact Visa Application Centre Gaborone



Weitere Informationen

Das Recht britischer Staatsangehöriger und ihrer Familienangehörigen auf Freizügigkeit in der Europäischen Union endet in dem Zeitpunkt, in dem das Vereinigte Königreich die Union verlässt bzw. nach…

Informationen zum Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zur Einwanderung von Fachkräften und Arbeitsaufnahme in Deutschland.

Einreise von Fachkräften

nach oben