Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Pässe

Reisepass

Reisepass der Bundesrepublik Deutschland, © dpa

01.12.2017 - Artikel


Allgemeine Hinweise

Bitte vereinbaren Sie für einen Passantrag vorher einen Termin.

Die Passfotos müssen biometriefähig sein, bitte beachten Sie die Mustertafel.

Die Botschaft Gaborone stellt keine Personalausweise aus.

ePass

Am 1. März 2017 wurde die neue Generation elektronischer Reisepässe für die Bundesrepublik Deutschland eingeführt.

Der bisherige Reisepass verliert nicht seine Gültigkeit und kann, bis zum Ablauf des Gültigkeitsdatums, weiterhin für Reisen in das Ausland verwendet werden.

Kinderreisepass

Für Kinder bis zum 12. Lebensjahr kann auch ein Kinderreisepass ausgestellt werden. Für Reisen in die USA wird dann ein Visum benötigt.

Vorläufiger Reisepass

In dringenden Einzelfällen kann auch ein vorläufiger Reisepass - nur in Verbindung mit einem endgültigen Reisepass - beantragt werden. Die visafreie Einreise nach Botsuana ist mit einem vorläufigen Reisepass in der Regel nicht möglich.

Wohnortänderung

Die Änderung des Wohnorts ist kostenlos. Bitte füllen Sie das Antragsformular aus und legen eine Abmeldebescheinigung des bisherigen Wohnorts vor.

Formulare und Merkblätter

Anträge auf Ausstellung eines Reisepasses oder Kinderreisepasses können nur bei persönlicher Vorsprache des Passbewerbers in der Passstelle der Botschaft gestellt werden. Minderjährige Passbewerber…

Merkblatt für Passantragsteller

nach oben